Schwimmbadfreikarten für Kinder einkommensschwacher Familien


Einreichdatum Antrag 04.06.2019


Mühltaler ALG II-Empfängern werden auf Anfrage für ihre sich im Alter zwischen 3 und 16 Jahren befindlichen Kinder pro Saison für das Freibad Traisa jeweils 10 Kinderfreikarten zur Verfügung gestellt.

Begründung:

Jüngst berichteten die Medien, dass in der BRD fast zwei Millionen Kinder in Hartz IV-Bedarfsgemeinschaften leben. Dieses riesige soziale Problem geht auch an Mühltal nicht vorbei. So soll mit dieser Maßnahme ein kleiner Beitrag geleistet werden, um solche einkommensschwachen Mühltaler Familien und dabei insbesondere ihre Kinder zu unterstützen. Der bürokratische Aufwand ist gering.