Anfrage zum Thema Wohnen/soziales Wohnen in Mühltal


Anfrage vom 24.01.2019


Vorbemerkung: Alle Fragen beziehen sich auf solche Wohnungen, deren Eigentümer die Gemeinde Mühltal ist.

  1. Wie viele Wohnungen bzw. werden momentan vermietet?
  2. Wie viele Wohnungen werden als Sozialwohnungen an Inhaber eines Wohnberechtigungsscheines vermietet?
  3. Wie hat sich die absolute Zahl der sozial geförderten Mietwohnungen in den vergangenen zehn Jahren entwickelt?
  4. Wie lange haben registrierte Wohnungssuchende durchschnittlich auf eine Wohnungszuteilung gewartet?
  5. Wie viele Personen warten derzeit auf eine sozial geförderte Wohnung?
  6. Wie viel Prozent der Wohnungen bzw. Wohneinheiten der Gemeinde haben akute Sanierungsbedarfe (bitte finanzielle Bedarfsabschätzung, falls möglich)?
  7. Was ist Quadratmeterpreis der Mühltaler Sozialwohnungen; wie groß ist die Dauer der Sozialbindung?
  8. Wie viele Wohnungen bzw. Wohneinheiten stehen momentan seit mehr als 6 Monate leer. Was sind die primären Gründe dafür?
  9. Wie groß ist der Anteil der „Fehlbelegungen“, d.h. der Mieter, deren Einkommen derzeit oberhalb des Betrages liegt, der ihnen eine Förderwürdigkeit gestattete?